Vergleichen Sie an mehr als 60.000 Bestimmungsorten die Preise von über 1500 Anbietern der Autoverleihbranche

billeie3

Garantiert günstige Preise beim Autoverleih

Wir vergleichen mehr als 1500 Autoverleihanbieter und gewährleisten niedrige Preise

Keine verdeckten Kosten oder Gebühren

Bei einer Buchung über uns entstehen keine Kreditkartengebühren oder verborgenen Kosten

Kundenservice rund um die Uhr

Unser Kundenservice ist ständig für Sie da – wann immer Sie ihn brauchen

Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Unsere Buchungen beinhalten stets Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Autovermietung Weissrussland

Finden Sie günstige Mietwagen in Weissrussland Sie das Formular links ausfüllen. Billige-mietwagen.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Weissrussland. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Weissrussland

Mietwagen Weissrussland

Autovermietung Weissrussland

Belarus ist ein Binnenstaat, dass die Grenzen Polens im Westen, Litauen und Lettland im Nordwesten Russlands im Norden und Osten und der Ukraine im Süden.Die Hauptstadt ist Minsk .Startseite 9.457.500 (2012) Einwohnern.

Weißrussland ist eine tiefliegende Land ohne natürliche Grenzen mit den Nachbarländern und die Landschaft besteht hauptsächlich aus niedrigen Hügeln und Kuppen. Fast ein Drittel des Landes ist von dichten Wäldern bedeckt, und das Land den höchsten Berg, Dzyarzynskaya Hara, stieg nur 346 Meter über dem Meeresspiegel. Im Süden ist das Land nass mit vielen Sümpfen, Flüssen und rund 11 000 Seen.

In 1919 Belarus Teil der Sowjetunion und nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt, um eines der wichtigsten Industriezentren der Sowjetunion geworden. Während des Zweiten Weltkriegs, wurde das Land von besetzt Deutschland , und verloren mehr als ein Drittel der Bevölkerung.Seit 1994 hat das Land von Alexander Lukaschenko regiert. Das Land hat bereits als letzte sowjetische Regierung und Präsident Lukaschenko als letzten Diktator Europas bezeichnet. Belarus ist daher ein sehr isoliertes Land in Europa.

Die nationale Sicherheit KGB hält die politische Opposition unter Kontrolle, Demonstrationen gegen die Regierung illegal. Russland kritisiert für schwere Verletzungen der Menschenrechte und ist das einzige Land in Europa, wo die Todesstrafe legal ist. Es zeichnet sich durch hohe Korruption und Arbeitslosigkeit gekennzeichnet. Ein Fünftel des Landes war stark verunreinigt, wenn der Atomreaktor in Tschernobyl in der benachbarten Ukraine explodierte in 1986. Belarus ist mit gravierenden Umweltproblemen nach umfangreichen Emissionen aus der Zeit der Sowjetunion zu kämpfen.

Weißrussland hat noch eine Menge der Schwerindustrie wie zu Sowjetzeiten betrieben, mit großen Gewehren und Maschinenbau. Mehr als 80 Prozent der wirtschaftlichen Tätigkeit in Belarus ist im Besitz und unter der Kontrolle des Staates. Der landwirtschaftliche Sektor ist gut entwickelt.

Es gibt einige traditionelle touristische Attraktionen in Belarus, und man muss ein Visum, das Land zu besuchen. Die meisten Touristen besuchen die Hauptstadt Minsk für ein paar Tage, wo man saubere Straßen, „Recht und Ordnung“ und Architektur aus der sowjetischen Tag genießen können.

Minsk National Airport ist der größte Flughafen in Belarus, liegt 42 km östlich von Minsk.

Destinasjoner