Vergleichen Sie an mehr als 60.000 Bestimmungsorten die Preise von über 1500 Anbietern der Autoverleihbranche

billeie3

Garantiert günstige Preise beim Autoverleih

Wir vergleichen mehr als 1500 Autoverleihanbieter und gewährleisten niedrige Preise

Keine verdeckten Kosten oder Gebühren

Bei einer Buchung über uns entstehen keine Kreditkartengebühren oder verborgenen Kosten

Kundenservice rund um die Uhr

Unser Kundenservice ist ständig für Sie da – wann immer Sie ihn brauchen

Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Unsere Buchungen beinhalten stets Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Autovermietung Lissabon

Finden Sie günstige Mietwagen in Lissabon Sie das Formular links ausfüllen. Billige-mietwagen.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Lissabon. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Lissabon

Mietwagen Lissabon

Autovermietung Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und größte Stadt in Portugal .Es liegt auf dem Land, am nördlichen Ufer des Flusses Tejo – rund 15 km von der Mündung. Ungefähr. 548.000 Menschen in Lissabon (2011), aber wir nehmen das gesamte Stadtgebiet mit steigender Bevölkerung von rund 2 Millionen Euro.

Lissabon ist in einer anfänglich sehr hügeliges Gelände gebaut. Dies zeigt sich heute von der hohen Zahl von „step Straßen“ – und durch mehrere Stadt geht Seilbahn (genannt „funiculares“). Lissabon Geschichte reicht zurück bis in die Antike und ihren Status als die Hauptstadt seit 1256 gehabt hat.

Der älteste Bezirk – Alfama – wird von schmalen Straßen und Gassen gekennzeichnet, die weitgehend in der massiven Erdbeben, das traf verschont Portugal im Jahre 1755.Es gibt mehrere erhaltene Gebäude aus der römischen und maurischen Zeiten, und diese natürlich gehört zu den Hauptattraktionen der Stadt. Darunter befinden sich die romanische Kathedrale Sé de Lissabon (Santa Maria Maior) von 1147 und die Burg Castelo de São Jorge (auch aus den 1100er Jahren).

Andernfalls jeden Teil der Stadt ihren Charakter. Die neue Innenstadt, die nach dem Erdbeben von 1755 erbaut wurde, genannt Baixa. Es wird von breiten Straßen und großen Freiflächen gekennzeichnet. Die Hauptstraße Avenida da Liberdade ist eine volle 90 Meter breit und 1,5 km lang. Ansonsten tun Praca Comercio – Lissabon offenen Raum – ein Brennpunkt. In diesem Teil der Stadt ist auch die geschäftigsten Bezirke.

Ein weiteres Geschäftsfeld – Chiado – liegt westlich von Biax. Hier finden Sie eine Reihe von Einkaufsstraßen mit eleganten Geschäften aller Art zu finden. Lissabon beliebtesten Restaurants Bezirk – Bairro Alto – sind leicht nordwestlich von Chiado.Es wird von älteren Gebäuden gekennzeichnet, wo es auch ein paar besonders schöne Kirchen sind – einschließlich Igreja de São Roque aus dem Jahre 1566.

Andere Stadtteile, die erwähnt werden können, sind Alcantara (vor allem wegen der beeindruckenden 1700-Palast Palacio das Necessidades) – und Belém, wo wir beide finden Lissabons berühmtesten Gebäude (Torre de Belém aus dem Jahr 1521) und das Kloster Mosteiro dos Jerónimos (1496) . Beide UNESCO-Weltkulturerbe.

Ansonsten Aqueduto das Águas Livres – ein fast 2 Mio. lange aus den 1700er Jahren Aquädukt ein beliebtes Ausflugsziel. Wenn es um moderne Attraktionen kommt, ist es eine andere Brücke, die das Stadtbild in Lissabon dominiert – „Brücke des 25. April“ über den Tejo, im Jahr 1966 als einer der weltweit längsten Hängebrücken eröffnet.

Der Flughafen der Stadt – Flughafen Lissabon – Portela – befindet sich 7 km nordöstlich der Hauptstadt.