Vergleichen Sie an mehr als 60.000 Bestimmungsorten die Preise von über 1500 Anbietern der Autoverleihbranche

billeie3

Garantiert günstige Preise beim Autoverleih

Wir vergleichen mehr als 1500 Autoverleihanbieter und gewährleisten niedrige Preise

Keine verdeckten Kosten oder Gebühren

Bei einer Buchung über uns entstehen keine Kreditkartengebühren oder verborgenen Kosten

Kundenservice rund um die Uhr

Unser Kundenservice ist ständig für Sie da – wann immer Sie ihn brauchen

Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Unsere Buchungen beinhalten stets Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Autovermietung Nizza

Finden Sie günstige Mietwagen in Nizza Sie das Formular links ausfüllen. Billige-mietwagen.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Nizza. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Nizza

Mietwagen Nizza

Autovermietung Nizza

Nizza an der Französisch Riviera (Côte d’Azur) und hat ca.. 350.000 Einwohner (2010). Wenn es Vororten geschätzt wird, läuft die Bevölkerung der städtischen Region auf über 1 Million. Nizza ist die beliebteste Französisch Touristenstadt nach Paris , empfängt und Touristen in Scharen Jahr.

Es war ein Handelsposten und ein römisches Militärlager Beitrag hier bereits in vorchristlicher Zeit, und während der Zeit der Römer, war dies eine kleine Stadt.

Seine Geschichte ist seit Jahrhunderten turbulent, und mehrere Male durch Italiener wurde verwaltet (Stand Piemonte). Die Stadt wird als ständig Nizza auf Italienisch

Zusätzlich zu diesem Nizza ist ein beliebtes Urlaubs-und rekreasjonsby für Touristen aus ganz Europa und Amerika, es hat auch viele einzigartige Attraktionen zu bieten. In erster Linie erwähnt, die Altstadt (Vieille Ville) – die charmante “Herz”, mit seinen engen Gassen und niedrigen Backsteingebäude hat seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt. Hier können Sie das Leben auf der kleinen, gemütlichen Restaurants genießen und besuchen einige der vielen blühenden Straßenständen.

In der Nachbarschaft gibt es architektonische Schmuckstücke wie barocke Kathedrale “St. Réparate” aus den 1600er Jahren und der stetigen alten Palast “Palais Lascaris”, wie enthält eine Menge interessanter Kunst und Kunsthandwerk (Fresken, Kronleuchter, Gemälde, Porzellan, etc.). Ein weiterer Prachtbau muss es sehen, ist “Le Chateau” – in erster Linie, um die atemberaubende Aussicht auf die Stadt von der 92 m hohen Felsen, die Burg liegt erleben. Sie können einen Lift up there nehmen, oder – wenn du bist fit – gehen Sie die Treppe nach oben.

Es gibt auch viele andere Attraktionen in der Stadt, darunter Matisse Museum, die sowohl die weltberühmten Malers Henri Matisse Leben und seine Kunst präsentiert. Oder vielleicht ein Besuch des Cours Saleya Blumenmarkt lockt? Dort kann man sehen, riechen – oder kaufen – Blumen in allen Farben und Formen. Rund um den Blumenmarkt, gibt es eine große Anzahl von Restaurants, Cafés und Konditoreien.

Und so kann man nicht besuchen, ohne dabei den weltberühmten “Promenade des Anglais”, die in den 1800er Jahren von englischen Reichen gebaut Nizza. Die Uferpromenade ist eine Identität Marker für die gesamte Riviera. Es gibt auch Luxus-Restaurants in einer Reihe, und die Promenade ist der beliebte Strand. Ein Besuch im Februar Nizza, erlebt man auch die traditionellen Karneval – das ist fast so berühmt wie das Äquivalent Venedig und Rio.

Der nächstgelegene Flughafen ist Nizza-Côte d’Azur Flughafen , 6 km südwestlich der Stadt.