Vergleichen Sie an mehr als 60.000 Bestimmungsorten die Preise von über 1500 Anbietern der Autoverleihbranche

billeie3

Garantiert günstige Preise beim Autoverleih

Wir vergleichen mehr als 1500 Autoverleihanbieter und gewährleisten niedrige Preise

Keine verdeckten Kosten oder Gebühren

Bei einer Buchung über uns entstehen keine Kreditkartengebühren oder verborgenen Kosten

Kundenservice rund um die Uhr

Unser Kundenservice ist ständig für Sie da – wann immer Sie ihn brauchen

Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Unsere Buchungen beinhalten stets Versicherung und unbegrenzte Kilometerzahl

Autovermietung Ecuador

Finden Sie günstige Mietwagen in Ecuador Sie das Formular links ausfüllen. Billige-mietwagen.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Ecuador. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Ecuador

Mietwagen Ecuador

Autovermietung Ecuador

Ecuador liegt im Nordwesten Südamerikas am Äquator gelegen, und auch die Galapagos-Inseln im Pazifik. Das kleine Nachbarland Kolumbien und Peru und hat Küste mit Blick auf den Pazifik. Die Amtssprache ist Spanisch, aber es wird von mehr indigene Sprache Quichua und Shuar gesprochen. Die Hauptstadt ist Quito .Die Bevölkerung von Ecuador ist 15 223680 (2011) Einwohner.

Ecuador ist ein gebirgiges Land, wo die Anden halbiert das Land mit zwei parallelen Bergketten. Geografisch und klimatisch das Land ist dreifach in einem warmen Küstenzone, eine milde Hochland und eine nasse und warme regen. Die Landschaft östlich der Anden hat große Gebiete tropischen Dschungel oder die Amazon gehört. Die Zerstörung des Regenwaldes ist ein großes Problem, und bis 1990 Ecuador werden mit 30 Prozent des ursprünglichen Waldes verloren haben. Es wurde auch der Wüstenbildung geführt. Aber die neue Verfassung von 2008 ist eine der ersten in der Welt, um die Rechte der Natur zu erkennen.

Ecuador ist ein Land reich an natürlichen Ressourcen, besonders Öl-Produktion wichtig. Das Klima bietet hervorragende Bedingungen für die Landwirtschaft in den Niederungen im Westen führen eine exportorientierte Produktion von Bananen, Kaffee, Kakao und Garnelen. Das Land ist der weltweit größte Bananen-Exporteur.

Galapagos-Inseln im Pazifischen Ozean vom Festland entfernt ist bekannt für seine einzigartige Spezies bekannt, und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die Inseln sind ein Magnet für Touristen. Die meisten Boote fahren von Guayaquil ist Ecuadors größte Stadt und den Hafen. Die Hauptstadt Quito war eine wichtige Stadt des Inka-Reiches und später der Kolonialmacht. Es wurde auf den Ruinen des Inka-Reiches erbaut und verfügt über eine reiche präkolumbische Geschichte. Es kam auf der UNESCO-World Heritage List in 1970 für das beste erhaltene antike Stadt in Lateinamerika. Eine weitere Attraktion sind die vielen schönen Strände an der Pazifikküste, wo man Essen und Unterkunft zu einem günstigen Preis bekommen kann.

Die Bevölkerung von Ecuador ist durch ethnische Vielfalt der indigenen Völker und Nachfahren von Spaniern und afrikanischen Sklaven besteht. Es wurde blühende Hochkultur in Ecuador so früh wie die 3000 mit der fKr. Ecuador war in 1400 der nördliche Teil des alten Inka-Reiches. Die Spanier kamen im Jahr 1534, und es ein Ende zu setzen mächtigen Inka-Reiches. Ecuador wurde im Jahr 1830 unabhängig.

Der größte Flughafen ist die Hauptstadt und die Mariscal Sucre International Airport. José Joaquín de Olmedo Flughafen in Guayaquil ist die zweitgrößte und die dritte und Mariscal Lamar Flughafen in Cuenca.

Destinasjoner