Wenn Sie den Mietwagen abholen

Haben Sie den Mietwagen im Internet gebucht, so erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Drucken Sie sie aus und nehmen Sie sie zusammen mit Ihrem Pass, Ihrer Kreditkarte und Ihrer Fahrerlaubnis mit.

Lesen Sie die Bedingungen

Bevor Sie im Büro der Autovermietung den Mietvertrag unterschreiben, lesen Sie die Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Wenn etwas unklar ist, fragen Sie einen Mitarbeiter.

Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was von der Versicherung abgedeckt ist und was Sie im Falle eines Unfalls bezahlen müssen.

Inspizieren Sie das Fahrzeug

Inspizieren Sie das  Fahrzeug zusammen mit einem Vertreter der Autovermietung von innen und aussen, bevor Sie losfahren. Gehen Sie um das Fahrzeug herum und suchen Sie nach Schäden, Kratzern im Lack, Schäden im Innenraum etc. Wenn Sie einen Schaden am Fahrzeug feststellen, so ist dieser im Zustandsbericht zu vermerken. Damit vermeiden Sie, dass Sie bei der Fahrzeugrückgabe für den Schaden haftbar gemacht werden – denn das könnte sehr teuer werden.

Prüfen Sie auch die Reifen auf Schäden oder erhöhte Abnutzung und vergessen Sie nicht, auch gemietete optionale Extras vor der Abfahrt auf ihren ordnungsgemässen Zustand zu prüfen. Kann kein Vertreter der Autovermietung das Fahrzeug gemeinsam mit Ihnen prüfen, machen Sie mit Ihrer Handykamera Fotos von allen Aussenseiten des Fahrzeuges sowie vom Innenraum. Entdecken Sie einen Schaden, so notieren Sie diesen und lassen sich das Dokument von einem der Mitarbeiter unterschreiben.

Prüfen Sie die Bedingungen bezüglich Treibstoff

Machen Sie sich mit der Art des Treibstoffs vertraut, den das Fahrzeug benötigt und prüfen Sie, ob Sie vor der Fahrzeugrückgabe volltanken müssen. Der Tachostand des Fahrzeuges sollte sowohl bei der Abholung als auch bei der Rückgabe auf dem Vertrag vermerkt werden.

Machen Sie sich mit den Fahrzeuginstrumenten vertraut

Machen Sie sich mit den Instrumenten des Mietwagens vertraut, z. B. Scheibenwischer, Blinker etc. Zögern Sie nicht, eine Runde auf dem Parkplatz zu drehen, bevor Sie wegfahren.

Machen Sie sich mit den lokalen Verkehrsregeln vertraut

Wenn Sie mit einem Mietwagen in Auslandsurlaub gehen, ist es wichtig, die Verkehrsregeln zu kennen, bevor Sie sich hinter’s Steuer setzen.